{New In} New Look

Dienstag, 28. April 2015

Ich war in letzter Zeit shopping-technisch wirklich brav und habe mich an meinen Spar-Kodex gehalten (diese türkiesen IKEA-Vorhänge mal ausgenommen, aber die zählen ja nicht...). In diesem Monat allerdings wird es eventuell noch ein wenig eng, denn bei New Look finde ich irgendwie immer viel zu viel des Guten.

Es gibt ja Online-Shops in denen finde ich nie was, wirklich. Ich kaufe da nie ein, weil einfach nix dabei ist. Oder nur einmal weil "auch ein blindes Huhn findet ihrgendwann ein Korn", bzw. gefällt mir dann in einem dieser Shops doch auch mal was. 
Im krassen Gegensatz dazu stehen natürlich die Lieblingsseiten. Dort findet man immer alles Mögliche und muss aussortieren was man alles kaufen "darf" und was auf dem Wunschzettel verbleiben "muss". 
Für mich gehört NEW LOOK definitiv zu letzterer Variante. Ich finde immer, ich möchte immer, ich wünsche immer... Es ist ein Graus! Und ins Nirvana kommt man damit sicherlich auch nicht.

Meine neuesten Errungenschaften wurden daher mehr oder weniger sorgfältig und mit Bedacht von mir gewählt und in den Einkaufskorb gepackt (nein, ich war nicht verzweifelt was ich nehmen durfte und was nicht, nein, ganz bestimmt nicht...). Der Versand des Paketes ging wie gewohnt sehr flott und ein paar Tage später war meine Bestellung schon bei mir. Das wiederum liegt natürlich nicht nur an der Verarbeitung im Online-Portal sondern auch an den vielen tollen Menschen in der Logistik, die viel zu selten für ihre Mühen gelobt werden! (Ihr seid einfach super!)

Für mich enthalten waren drei Teile, denn aller Guten Dinge sind ja bekanntlich drei. Und weil so viel Geschwafel eher aufhält und auch nicht ganz so interessant ist wie der heiße Brei um den es eigentlich geht, kommen wir jetzt zum heißen Brei.


Ihr hattet jezt bestimmt Klamotten erwartet, oder? Ich hoffe die Entäuschung ist nicht zu groß!

Meine Lieblingsstücke sind ja jetzt schon die Erdbeer-Clutch und die Zitronen-Clutch. Ich beäuge sie schon seit längerem ein ganz ganz plötzlich, da musste ich sie unbedingt haben. Am liebsten sogar SOFORT!
Ich meine...sie sind doch wirklich soo süß! Einfach perfekt. Und jeder liebt schließlich Erdbeeren. Und Zitronen sind so unglaublich sommerlich und hinreissend zu blau und türkies, also farblich. Jetzt fehlt mir nur noch eine Wassermelonen-Tasche! Jaja...ich hab' was übrig für Food-Fashion!




Das nächste im Bunde sind die entzückenden weißen Schnürer. Mit Spitze! Ich meine: wie süß ist das denn? Genau: total. Und weiße Schuhe sind in diesem Jahr scheint mir eines der Must-Haves. Zumindest gehe ich davon aus, also habe ich jede Rechtfertigung mir weiße Schnürer zu kaufen.




Als Letztes durfte dann noch ein Haarband in den Einkaufskorb wandern. Ich wollte schon länger eines, weil ich den Look sehr süß finde und gerade an Bad Hair-Days sind sie eine tolle Methode die Frisur doch noch zu retten und sogar richtig hübsch zu machen. Ich bin gespannt ob ich sie wirklich so gerne tragen werde, wie ich jetzt glaube.


Das nun also waren oder sind die neuesten Erungenschaften der Steffi S., von der so manch einer glauben könnte, sie wäre nicht die Beste in Mathe. War sie auch nicht, aber bis 4 zählen klappt trotzdem noch ganz gut. Aber drei Teile fühlen sich eben in einer Shopping-Ban besser an als vier und wenn man Ausreden finden will, dann findet man sie auch. Zum Beispiel ist ein Obstkorb ja nur ein Teil. Oder Accessoires zählen nicht. Oder irgendwie so. Da hat ja jeder seine eigene Wahrheit ;-)


Mögt ihr ausgefallene Handtaschen auch so gerne wie ich?
Was haltet ihr von weißen Schuhen und vor allem:
hättet ihr jetzt auch gerne heißen Grießbrei wie ich?

1 Kommentar:

  1. Die Erdbeer-Clutch und die Zitronen-Clutch sehen ja witzig aus. Ich bin nicht so der Typ für ausgefallene Handtaschen und habe eigentlich immer eine Shopping-Bag dabei (außer der Anlass fordert wirklich eine kleine Handtasche). Die Schnürer sind ja süß <3 Ich hoffe, dass du uns eine Frisur mit dem Haarband zeigst. Ich selbst könnte damit wohl auch eher nichts anfangen.

    AntwortenLöschen