{OOTD} Pastel Flowers & Lilac Fluffy Sweater

Mittwoch, 18. März 2015

Man will den Frühling willkommen dieser Tage! Der Schnee ist geschmolzen, der Nebel verzogen, die schweren Wolken sind einem stahlblauen Himmel gewichen. Die Sonne wärmt bereits die grünen Wiesen und die ersten Frühlingsblumen, die in reinem Weiss und zartem Violett leuchten. Frühling, ja Du bists....kein Wunder also, dass auch ich mich wieder frischer fühle und mit diesem Gefühl des Neuanfangs, fange ich auch mal wieder damit an, Outfits zu präsentieren. Diesmal frühlingsfrisch mit Blumenprint und Pastellfarben!

Meine Farbvorlieben ändern sich immer sehr leicht damit, welche Wetterlage gerade dominiert. Ist es kalt und trist, sind meine Outfits meist puristisch und gerne in Grau/Schwarz/Weiss und wenn's mal wild sein soll, mit blauer Jeans. Im Herbst neige ich zu warmen Herbstfarben und im Sommer zu allem was knallt. Im Frühling sind es die Sorbet- und Pastellfarben, die mein Gemüt erfreuen. Das und zarte Blumenprints spiegelt für mich auf ideale Weise wieder, wie mein Herz von den kalten Winterfarben erlöst wird und sich wieder der "Blüte" zuwendet.

Hose: s.Oliver  // Pulli: Orsay // Armbänder: Ernstings Family // Schuhe: H&M (alles alt) 
Halskette: Engelsrufer

Um den Vorfrühling heute ein wenig zu begrüßen, habe ich meine helle Blumenprint-Hose gewählt, die ich bereits vor längerer Zeit (vorletztes Jahr?) bei s.Oliver gekauft habe. Ich mag die Hose wirklich sehr, irgendwie passt soviel dazu, sie ist wirklich wandelfähig.

Da es natürlich noch etwas frisch ist, bedarf es neben Schuhen (in meinem Fall beige Tassel-Loafer, die man nur ansatzsweise sieht) vorallem auch eines kuscheligen Oberteils. Ich habe mich für meinen fliederfarbenen Flauschpulli von Orsay entschieden, den es vergangenes Jahr dort zu kaufen gab. Seine Farbe harmoniert perfekt mit denen des Blumenprints. Die flauschige Oberfläche ist ein schöner Struktur-Mix.

Als Ergänzung habe ich zu den eher kühlen, frischen Farben Schmuck in Kuper/Rosé sowie Perlenohrstecker gewählt. Es leuchtet mir durch den Fliederton immer besonders, ich mag diese Kombination sehr gerne.



War bei Dir heute auch so ein schöner Tag?
Wie findest Du mein Outfit?

Kommentare:

  1. Wirklich schöne Bilder und bei den pastelligen Farben poppt deine Haarfarbe noch mehr hervor!
    Würde mich freuen wenn du bei mir vorbeischaust und evtl zurück folgst :)
    http//:chelysparkles.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Deine Pastelleidenschaft kann ich nur allzu gut nachvollziehen.
    Bei mir kommt jetzt wieder das Zartgelb-Fieber :D
    Das mag ich im März in Kombi mit grau und Braun immer sehr gerne.
    Weil mir Flieder (im Gegensatz zu dir) nicht so wirklich steht.

    Sehr hübsch finde ich nicht nur dich - sondern auch deinen liebevoll gemachten Blog :)

    ich komme gerne wieder.
    Liebste Grüße,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  3. Ein super tolles Frühlingsoutfit. Auch ich liebe Sorbet- und Pastellfarben im Frühling und kann deine Leidenschaft gut verstehen.

    AntwortenLöschen