{Living} Adventsstimmung für den Flur

Dienstag, 16. Dezember 2014

Heute geht es um einen neuen Raum der dekoriert werden möchte. Wenn man es Raum nennen möchte, denn eigentlich handelt es sich um den Flur.
Aber auch hier soll es hübsch sein, denn wenn man eintritt, möchte man ja auch aus der kalten Welt dort draussen raus und in die warme dort drinnen rein ;-) und so soll es auch aussehn: warm und heimelig.

Adventsstimmung für den Flur

Ganz gut funktioniert das für mich natürlich mal wieder mit Naturfarben. Ich muss schon fast lachen, wenn ich das schreibe. Ich und meine Naturfarben! Alles voll damit. Ausser Bad und Küche^^

Im Flur gibt es tatsächlich Fließen in Betonoptik, helle Wände und etwas Holz. Dominant ist allerdings wirklich Weiß und Grau. Da es dort wie in den meisten anderen Fluren auch nicht allzu geräumig ist und man nicht alles vollstellen will, darf die Deko wohl an die Wand. Ein solches "Hängebäumchen" wie auf dem Bild finde ich einfach umwerfend! Gefunden habe ich *dieses* bei ERNSTINGSfamily.
Auf die Treppenstufen dürfen die Glaslaternen die im Sommer draussen waren, vielleicht auch noch ein paar Windlichter. Nur diesmal alle mit LED-Kerzen, damit ich keine Angst wegen Feuer haben muss. Dazu eventuell ein paar Buchstaben, damit nicht nur Laternen rumstehen, und ein paar Sterne aus weissem Holz.
Auch ein Kerzenständer würde mir gefallen, strahlend aus silber und ebenfalls mit LED-Kerzen (meine neuen Freunde). Aber mal sehen, wie voll alles wirkt wenn ich angefangen habe und ob ich ein preisgünstiges Exemplar in der gewünschten Höhe finde!
Und natürlich muss über die Eingangstür noch ein Mistelzweig, ich liebe diesen Brauch einfach♥


Zieht der Advent bei euch auch im Flur ein?

1 Kommentar: