{X-Mas is coming} Verpackungsmaterial #1: ALDI Süd

Dienstag, 18. November 2014

Und so trifft man sich wieder! Heute geht es so zu sagen in die erste offizielle Runde der "Christmas is coming"-Serie (oder kurz: X-Mas is coming - weil's einfach wenige Platz in der Überschrift braucht).
Die Geschäfte sind ja bereits voll mit wundervollen Weihnachtsdekorations und -verpackungsmaterialien und natürlich konnte ich nicht an mich halten und bereits welche kaufen. Aber warum sollte ich auch. Was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen! So spart man sich ganz wundervoll so einigen stress und kann sich nebenbei bereits auf die "Stade Zeit" einstimmen.

Beim Thema Verpackungsmaterial handelt es sich in diesem Falle bei mir um Papiere und einige Geschenk-Aufhübschungs-Accessoires.

Die erste Station meiner winterlichen Besorgungen führte mich in diesem Fall zu ALDI Süd, was mit auch daran lag, dass ich eine der Papiersterngirlanden haben wollte. Da ich dann schon da war, wurde auch der Rest der Saisonalenartikel durchstöbert. Und auch wenn es natürlich unmengen mehr an Papier usw. gibt, mit durften natürlich nur jene Dinge, mit denen ich vor meinem geistigen Auge bereits verpacke.
Es handelt sich um eine Rolle Packpapier in klassischem Beige, eine Rolle in Beigegrundig mit weiß-rotem Karo, Metallic Lackstifte, Klebebänder sowie Holzanhänger und Deko-"Gewürze".


Das beige Packpapier mag in seiner Banalität für viele etwas fade wirken, gerade durch das helle, nichtssagende Braun. Alelrdings bin ich der Meinung, dass man gerade durch diese Schlichtheit ganz wundervolle Effekte kreieren kann, wenn man es mit gemusterten Bändern kombiniert, auch Anhänger und Aufkleber wirken damit natürlich weniger überladen und wer will, kann mit Lackstiften (z.B. auch in weiß) noch liebe kleine Botschaften darauf kritzeln.



Ein Klassiker zu Weihnachten ist für mich das Karo-Muster und immer wieder hübsch und sanft natürlich die Kombination aus weiß-rot-beige. Es hat schon auch etwas leicht schwedisches an sich, und ich muss gestehen, dass ich dabei ein wenig an diese hübschen rot-weissen Holzhäuser denken muss. Dieses karierte Geschenkpapier wird womöglich einer meiner Favoriten für Weihnachten.


Als ich zudem die Lackstifte sah (die es in verschiedenen Kombinationen jeweils in 2er Packs gibt), wusste ich auch, dass ich sie mitnehmen muss. In dieser speziellen Zeit darf es ja nun gerne glitzern und glänzen und Metallic Lackstifte sind dafür einfach wunderbar, schließlich sind sie ungemein einfach in der Handhabung um Kanten und Karten zu verschönern.


Der Washi-Tape-Wahn greift nach wie vor um sich. Mit diesem Set aus unterschiedlich gemusterten Klebebändern (die es auch in anderen Mustern gibt) gibt es sie so ähnlich nun auch bei ALDI. Wenn man so hübsche Klebebänder hat, wird das Verkleben des Pakets selbst zum Schmuck! Genau richtig für alle, bei denen das Paket später ohnehin voll mit Klebeband ist, hier wird es zum Gestaltungsmittel.


Besonders hübsch finde ich es, wenn Geschenke mit Anhängern verziert werden. Sie baumeln so schön. Bei diesen Holzanhängern finde ich die Motive recht ansprechend, Nussknacker, Glocken und Sterne entfalten eine winterliche Stimmung die an Kindheitstage erinnert.


Ein weiteres Dekoelemt sind die "Gewürze", ich habe mich für Apfelscheiben entscheiden, was großenteils daran liegt, dass ich solche noch nicht habe. Ebenfalls wunderprächtig geeignet sind natürlich Zimtstangen, Orangenscheiben und Sternanis - diese geben nicht nur ein schönes Bild ab, sondern duften auch noch winterlich! Zu kaufen gibt es diese derzeit eigentlich allüberall wo es Weihnachts- und Bastelartikel gibt, nicht nur bei ALDI.

Meine nächsten Verpackungsmaterialversorgungsstationen (das sind Wortschöpfungen!) werden mich voraussichtlich noch zu DEPOT und NANUNANA führen...und in eine Papetterie führen. Und wer weiß, wo sonst noch hin. Christkindlmarkt, Wald und Küche wären noch naheliegend ;-)


Habt ihr schon Verpackungsmaterial gekauft?



1 Kommentar:

  1. Schöne Sachen. Ich packe Geschenke sehr gerne mit Packpapier ein. Die kann man dann immer noch so schön gestalten.

    AntwortenLöschen