Bailey's Cake

Montag, 3. Februar 2014

In letzter Zeit haben sich Samstag und insbesondere Sonntag für mich zum festen Backtag manifestiert. Da ich ohnehin sehr gerne backe (noch lieber als kochen) und sich mir als Vollzeitbeschäftigte vor allem das Wochenende mit seiner freien Zeit (eben gerade am Sonntag) regelrecht anbietet, kann man sich da wirklich ausgezeichnet hineingewöhnen♥
Diesmal gibt es ein kleines einfaches Rezept das sehr gut geeignet ist, wenn man es entspannt angehen lassen will, ausserdem ist er gut haltbar und lässt sich ohneweiteres eine Woche bei Zimmertemperatur lagern. Im Grunde genommen ist es vergleichbar mit dem klassischen Eierlikör kuchen, nur eben mit Baileys und verdammt lecker und saftig!

In the recent time saturday and sunday have manifestet to be my "baking days". I really love baking (even more than cooking) and as I am a full-time employe and the weekend is full of free time (especially sunday...) it is really easy to get into the habit of baking every weekend♥
Today I'm having a quite simple recipe for you, wich is perfectly when you want to take it easy and  furthermore: the cake is good storable for about one week at room temperature. Basically the recipe is based on egg liquer cake, solely with Bailey's instead of egg liquer but with great taste and soo luscious!


Zutaten // Ingredients

Teig // Dough:
5 Eier eggs
250 g Zucker sugar
2 Pack Vanillezucker vanilla sugar
250 ml Öl oil
300 ml Bailey's Bailey's
250 g Mehl powder
1 Pack Backpulver backing powder

Dekor // Decoration:
Puderzucker icing sugar
Wasser water cocktail cherries
Zucker- u. Schokostreußel candy- and choc sparkles
Belegkirschen candied cherries


Zubereitung // Cooking:

Eier mit Zucker und Vanillezucker verrühren, Öl und Eierlikör nach und nach einrühren und anschließend das mit Mehl vermischte Backpulver unterrühren und in eine gefettete Backform füllen. Den Kuchen auf mittlerer Schiene bei 10°C ca. 60 Minuten lang backen.

Anschließend für ca. 15 Minuten abkühlen lassen, bevor er gestürzt wird und mit Puderzucker bestäuben ODER 250 g Puderzucker mit 1 - 2 Esslöffel voll Wasser verrühren und über den ERKALTETEN Kuchen geben und mit Streußeln und Belegkirschen dekorieren.

Stir eggs with sugar and vanilla sugar, then mix oil and Bailey's in. Now just mix powder with baking powder and stir it into the sugar-Bailey's-mixture and pour it into the greased tin (depending on the size of the tin, the dough is adequate for about 2 cakes). Bake in the preheated oven at mid heigt for 60 minutes at 180°C.

Leave the cake to cool on a cooling rack for about 15 minutes, remove from tin and dust with icing sugar OR mir 250 g icing sugar with 1-2 spoon full water and pour over the COLD cake, decorate with sparkles and candied cherries.


Kommentare:

  1. Hmm der klingt wirklich lecker! Ich liebe Baileys! :)

    Liebe Grüße
    Nina von Pearlsheaven und Music|Endless Love

    PS: Bei Pearlsheaven gibt es momentan ein tolles Gewinnspiel, bei dem man ein Beauty Package gewinnen kann! Ich würd mich freuen, wenn du mitmachst!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Baileys rules!♥
      Ich schau gerne bei dem Gewinnspiel rein, danke dass du mich darauf aufmerksam machst!

      Löschen
  2. Danke für deinen lieben Kommentar!
    Der Blush ist wirklich hübsch, nicht nur die Fotos ;)

    Der Kuchen sieht echt lecker aus, muss ich demnächst mal ausprobieren, ich mag solche Kuchen total gerne!

    Ganz liebe Grüße,
    Rosawölkchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte gerne, war auch ehrlich gemeint!
      Nach dem Blush giert es mich mittlerweile auch schon richtig, bin schon gespannt ob er mir dann auch steht :)
      Freut mich dass dich das Rezept inspiriert hat♥

      Löschen
  3. Halli, Hallo! Ich bin seit Montag frisch aus dem Urlaub zurück und heute gehe meine Blog-Leseliste durch. Gut, dass ich dank Bloglovin nichts verpasse :) Ich sollte auch mal einen Backtag einlegen.

    Liebe Grüße
    Saskia
    MyStyleRoom

    PS: Deine Outfits und die Bilder sind super süß.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Schmeichelei ;-) ich mag das!
      Dein Urlaub scheint ja auch super toll gewesen zu sein und deine Outfits die ich bisher gesehen habe, sind es auch♥

      Löschen