DIY: Collar Chain

Donnerstag, 21. Februar 2013

Jippie Jippie Yeah!

Hier nun also der Siegerpost meiner schnuckeligen kleinen Umfrage von erst letztens ;-)

Ich hab ja schon eine Weile überlegt was es wird und da mich kürzlich erst diese Collar Chains fasziniert und ästhetisch angesprochen haben, entschied ich mich, sowas selber zu machen. Ich hoffe ihr steht auch auf die Dinger und mein kleines DIY gefällt euch dementsprechend!

Was ihr dazu braucht, seht ihr unter 1. Viel ist es nicht, nur ein paar Ohrclips (meine sind von Bijou Brigitte, ca. 5 Euro), Schmuckringe aus dem BAstelbedarf (meine sind von Rayherr) und zwei Stück Kette (z.B. Baumarkt). Außerdem hab ich noch eine Zange benutzt.

2. Die beiden Ketten werden jetzt an den Enden mit jeweils einem Ring verbunden.

3. Wenn ihr das erledigt habt, müsst ihr den Ring ein wenig auseinander biegen und dann um die schmalste Stelle des Clips wickeln. Das ganze natürlich zweimal ;-)

4. Fertig! :D




Ihr seht, geht also ganz einfach und ja, ich habs erprobt, die Clips halten am Blusenkragen!

Für die nächste Zeit hab ich noch ein paar mehr DIY Ideen für Schmuck, ich freu mich schon drauf und ich hoffe, ihr auch!

Kommentare:

  1. Ich liebe Schmuck DIY :)

    Gefällt mir gut, zu meinem Stil passts aber irgendwie gar nicht. ;-)

    www.mopandmow.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. sieht cool aus ;)) Darf ich fragen, wie deine SChrift im Header heißt? :) marysloveforbeauty.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Danke, und natürlich darfst Du! Diese Schriftart heißt "Skech Block" und ich habe sie von der Seite "dafont.com"

    AntwortenLöschen